Großglockner Hochalpenstraße: Saisoneröffnung am Samstag, 28. April 2012

Großglockner Hochalpenstraße Schneeräumung Durchstich

GD Dr. Johannes Hörl (Vorstand Großglockner Hochalpenstraßen AG) mit Anton BERNHARD und Josef Lechner (Mitarbeiter der Schneeräummannschaft) beim Durchstich der beiden Schneeräummannschaften am 27. April 2012

Die Schneeräummannschaft der Großglockner Hochalpenstraße hatte es trotz Sonnenschein wahrlich nicht einfach. Nach nächtlichen Neuschneefällen und Windgeschwindigkeiten bis zu 100 km/h tagsüber kämpften sich die Wallack-Rotationsschneepflüge Meter um Meter von Kärnten und Salzburg zum Hochtor.

Der Winter ist (fast) vorbei, in 2 500 m ü. A.
Trotz verspäteter Wintereinbrüche wurde der Durchstich geschafft und die Großglockner Hochalpenstraße kann für die Besucher am Samstag, den 28. April 2012 ab 6.00 Uhr freigegeben werden.

Der Durchzug von Nord nach Süd sowie die Auffahrt bis zum Schöneck sind unter sehr guten Bedingungen möglich. Die Großglockner Hochalpenstraße ist mit Sommerreifen befahrbar. Die Auffahrt bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe wird in wenigen Tagen (voraussichtlich am Donnerstag, den 3. Mai 2012) freigegeben – bis dahin gelten ermäßigte Tarife. Die Stichstraße zur Edelweißspitze (1,6 km) wird aufgrund von Bauarbeiten voraussichtlich am Samstag, den 12. Mai 2012 geöffnet. [weiterlesen]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s