Friaul und Österreich verbindet eine Buchpräsentation: Friaul erleben

Friaul erleben, Buch

ja, das ist Friaul! Titelbild des neuen Buches

Wenn zwei Journalisten eine neue gemeinsame Liebe finden kann eigentlich nur ein (journalistischer) Liebesgruß die Folge sein. Den ersten präsentierten die beide, Dr. Gisela Hopfmüller und Prof. Dr. Franz Hlavac, bereits 2011 („Unser Friaul“), der zweite ist eben erschienen: „Friaul erleben“.

Bürgermeister Sergio Michelin lädt ins Municipio ein
Sie kennen Varmo nicht? Varmo ist ein kleiner Ort in der Tiefebene des Friauls, dort, wo die Dörfer am Sonntag zur Mittagszeit und auch noch danach wie ausgestorben wirken, weil die Menschen nach einem gemeinsamen Essen Siesta halten. Varmo ist aber auch ein Ort, in dem die beiden Journalisten ihre zweite Heimat gefunden haben. Wie sie zu ihrem Haus gekommen sind, schilderten sie bereits im ersten Buch (das bereits in zweiter Auflage erschienen ist).

Und das zweite Buch wird nun im März 2013 im Municipio, dem Rathaus, von Varmo von Bürgermeister Sergio Michelin (nomen est omen Michelin?) vorgestellt [weiterlesen]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s