Gelungene Premiere des Edelweiß Bergpreis Roßfeld: Motorsportliche Zeitreise als Erlebnis für jung und alt

Edelweiß Bergpreis Roßfeld 2013

Sunbeam_3 litre_Supersport, 1930, von Johann Kofler (Foto: http://www.drivestyle.at Presseinformation)

Einzigartige Zeitreise zu den historischen Salzberg- und Roßfeldrennen
| Edles Blech: 150 Renn- und Tourenwagen für den guten Zweck am Start
| Porsche, Audi, Mercedes, BMW und MINI öffnen ihre „Schatzkammern“
| Rennlegenden hautnah: Walter Röhrl, Hans Herrmann, Jochen Mass, Prinz Leopold von Bayern, Karl Wendlinger in der Fußgängerzone Berchtesgaden

Exakt 40 Jahre, nachdem im Jahr 1973 der letzte Lauf zur Berg-Europameisterschaft auf dem Roßfeld zu Ende gegangen war, kehrten am letzten September-Wochenende 2013 die Rennsport-Legenden von damals nach Berchtesgaden zurück. Sowohl die rund 150 Teilnehmer aus dem In- und Ausland, als auch zahlreichen begeisterten Zuschauer und Fans entlang der legendären Strecke waren von der motorsport-historischen Veranstaltung vollends begeistert.

Neuauflage im Jahr 2014
„Die Stimmung im historischen Fahrerlager war sensationell, Teilnehmer und Zuschauer waren trotz des herbstlichen Wetters gut drauf und gaben der Veranstaltung ein ganz besonderes Flair“, zieht Initiator Joachim Althammer zufrieden Bilanz. „Bis auf einige Kleinigkeiten, die wir sicher noch verbessern werden, lief die Veranstaltung perfekt. Angesichts des überwältigenden Feedbacks gehe ich aus heutiger Sicht fest davon aus, dass der Edelweiß Bergpreis am Roßfeld auch 2014 wieder stattfinden wird.“

Rennlegenden zum Anfassen
Das erste Highlight fand bereits am Freitag in der Fußgängerzone von Berchtesgaden statt: Zahlreiche Rennlegenden wie Walter Röhrl, Hans Herrmann, Jochen Mass, Prinz Leopold von Bayern oder Karl Wendlinger nutzten die offizielle Fahrzeugabnahme für ein Bad in der Menschenmenge, schrieben unzählige Autogramme und nahmen sich sogar Zeit zur ausgedehnten „Benzingesprächen“ [… weiterlesen]

Hinweis: unter dem Link sind zwei weitere Links zu bereits erschienenen Beiträge rund um diese Neuauflage des Roßfeldrennens.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s