48 866 Bilder aus Salzburg und dem Ennstal in zwei regionalen Wikipedia

EnnstalWiki Salzburgwiki Rekord

Martin Huber (links) vom EnnstalWiki und Ewald Gabardi im Jänner 2012 bei der Siegerprämierung des EnnstalWiki-Monatswettbewerbs 2011 in der Annakapelle in Schladming

Das Salzburgwiki startete im Februar 2007 als online-Mitmach-Lexikon für jedermann. Vier Jahre später, im Mai 2011, ging dann das regionale EnnstalWiki ans Netz. Beide Wikipedia sammeln Daten nur aus ihren Gebieten und haben es mittelweile zu einer ansehnlichen Informationsmenge gebracht. Das Salzburgwiki verzeichnet in seinen sieben Jahren seines Bestehens knapp über 20 700 Artikel und 23 433 Bilder. Am 25. März 2014 wurde es aber von der „kleinen“ Schwester, dem EnnstalWiki, überflügelt!

Um 16:29 Uhr stellte Ewald Gabardi das 22 433ste Bild ins EnnstalWiki und egalisierte damit den Bilddatenstand des Salzburgwikis, obwohl dieses drei Jahre länger im Netz ist. Gabardi, der Küchenchef im Sporthotel Tauernblick in Schladming ist, nutzt jede freie Minute für seine Leidenschaften: seine Familie, das Bergsteigen, das Fotografieren und das Bestücken des EnnstalWikis mit Bildern und Texten. Allein am Dienstag, den 25. März 2014, stellte Gabardi bis 17 Uhr knapp 500 Bilder ins EnnstalWiki. Insgesamt stammten von den 23 433 Bildern im EnnstalWiki 21 693 von Ewald Gabardi.

Martin Huber, einer der Väter des EnnstalWikis und selbst Fotograf – seine Leidenschaft gilt der Naturfotografie – ist von Ewald Gabardi und seinen Bildern begeistert. „1 200 Bilder innerhalb eines Monats ins EnnstalWiki hochzuladen ist eine absolute Höchstleistung“ freut sich Martin Huber über Ewald Gabardi.

Im Salzburgwiki fotografiert Franz Fuchs

Auch das Salzburgwiki hat einen leidenschaftlichen Mitstreiter. Oberamtsrat i. R. Franz Fuchs aus Thalgau, der sich in seinem aktiven Berufsleben maßgeblich in der ambulanten psychiatrischen Nachbetreuung engagiert hat, widmet sich nun in seiner Pension seit Jahren dem Salzburgwiki. Er bringt es zwar auf nicht ganz so viele Bilder wie sein „Kollege“ im EnnstalWiki, aber es sind doch immerhin mehr als 8 000 Bilder. Also mehr als ein Drittel aller Bilder im Salzburgwiki, das übrigens mit 20 717 Artikel aber deutlich mehr Beiträge aufweist als das EnnstalWiki (6 384). Aber von diesen 6 384 stammen 73 Prozent oder 4 667 ebenfalls von dem fotografierenden „Bergläufer“ Ewald Gabardi.

Alle Schreiber und Fotografen arbeiten unentgeltlich und aus Freude an der Sache

Beide Wikipedia leben davon, dass es begeisterte Mitarbeiter gibt, die für ihre Tätigkeit keinen Cent Bezahlung erhalten. Umso erstaunlicher ist es, dass es in beiden online-Lexika solche ehrenamtliche Mitarbeiter mit Leidenschaft zu ihrem Wikipedia gibt.

Mitgliedschaften im Verein EnnstalWiki sichern den weiteren Fortbestand
Das EnnstalWiki ist als Verein organisiert und freut sich über Spenden oder Mitgliedschaften. Denn auch die Betriebskosten wollen finanziert sein. Näheres unter www.ennstalwiki.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s