Großglockner Hochalpenstraßen ab 3. Mai 2016 wieder für den Verkehr geöffnet

Großglockner Hochalpenstraßen Schneeräumung 2016

Der Durchstich am Hochtor. Die beiden Fahrer Toni Lechner und Bernhardt bei ihren letzten Durchstich. Sie gehen heuer in den verdienten Ruhestand. **** The puncture the Hochtor. The two drivers Toni Lechner (left) and Bernhardt at their last puncture of a snow removal. This year they will go in their deserved retirement.

Salzburg | Kärnten | Nationalpark Hohe Tauern |  Die diesjährigen Schneeräumungsarbeiten auf der Großglockner Hochalpenstraße dauerten knapp zwei Wochen. Der „Durchstich“ erfolgte bei der Passhöhe Hochtor (2 504 m ü.  A.) am 26. April 2016. Mit Freitag, den 29. April 2016, hätte die Glocknerstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden sollen.

Aufgrund der starken Schneefälle der letzten beiden Tage, der stellenweise höchst prekären Lawinensituationen und der heutigen Sitzung der Lawinenkommission wird die Öffnung der Großglockner Hochalpenstraße aus Sicherheitsgründen auf 3. Mai 2016 verschoben!

Aber dann werden Schneewände zwischen fünf und acht Metern Höhe zu bestaunen sein.  […weiterlesen]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s