Großglockner Hochalpenstraße 2016

Blick von der Webcam am Törlkopf oberhalb des Fuscher Törls am 18. Mai 2016, im rechten Bildteil die Edelweißspitze (Bildquelle Webcam GROHAG)

Österreich | Salzburg | Kärnten | Nachdem die hochalpine Panoramastraße 2015 ihren 80. Geburtstag gefeiert hatte und unter Denkmalschutz gestellt worden war, wurde die Straße nach ihrem „Winterschlaf“ am 4. Mai 2016 wieder für den Verkehr geöffnet. Und es gibt Neues zu berichten: Online-Tickets, free-WLAN und neue Homepage.

Schneeräumung mit 125 PS und Besuch von Marcel Hirscher

Im Dreiviertel-Takt dem Hochtor entgegen: drei Wallack-Rotations-Schneefräsen

Am 11. April 2016 hatte man dieses Jahr mit der Schneeräumung der Straße begonnen. Wie jedes Jahr arbeitete sich je ein Team von Süden (von Kärnten) und von Norden (von Salzburg) über insgesamt 48 Kilometer Straße. Dabei galt es bis zu sieben Meter hohe Schneedecken zu fräsen – und das mit über 60 Jahre alten „Wallack-Rotations-Schneefräsen“: jede mit drei Saurer-Dieselmotoren,  sechs Zylinder, je 125 PS ausgestattet, die  pro Stunde bei 1,20 m Räumhöhe  einen Kilometer fräsen können;  Wurfweite bis 50 m und Wurfhöhe bis 25 m. Die Bilder zeigen eine Auswahl von den Arbeiten.

Schneeräummannschaft von Norden mit Marcel Hirscher (Zweiter von rechts) und Peter Embacher, Betriebsleiter GROHAG (ganz rechts)

Am 20. April bekamen die Räummannschaften prominenten Besuch. Der fünffache Ski-Weltcup-Gesamtsieger Marcel Hirscher kam bei strahlendem Sonnenschein auf den Berg.

Zwar trafen sich die beiden Räummannschaften bereits am 26. April beim Hochtor, aber eine Schlechtwetterfront ließ die Lawinengefahr noch einmal gefährlich ansteigen. So entschied man sich bei der Großglockner Hochalpenstraßen AG (GROHAG), der Betreibergesellschaft dieser Straße, aus Sicherheitsgründe die Straße erst am 4. Mai wieder für den Verkehr frei zu geben.

grossglockner.at – screenshot 2016

Neue Homepage

Bereits am 22. April 2016 hatte die GROHAG die völlig neu gestaltete Homepage freigeschalten, die nun noch mehr aktuelle Information als bisher bietet.

Neu: Online-Tickets für die Großglockner Hochalpenstraße und Free-WLAN

Vorerst werden das Online-Ticketing sowie der Online-Verkauf von Geschenkgutscheinen ausschließlich für die Großglockner Hochalpenstraße angeboten. Es können Tages- als auch 30-Tage-Tickets für Pkw und Motorräder gekauft werden. Mit dem Kauf eines Tickets erhalten Besucher zehn Prozent Ermäßigung auf den Kauf von Souvenirs in den Glockner-Shops und in ausgewählten Partnerbetrieben entlang der Straße.

Neu ab diesem Jahr sind auf der Großglockner Hochalpenstraße auch die zehn WLAN-Points, die von Besuchern kostenlos genutzt werden können.

Fünf Panoramastraßen, zehn Sprachen und die Einbindung von Social Media

Rund sechs Monate dauerte der Relaunch der Webseiten für die fünf Panoramastraßen Großglockner Hochalpenstraße, Nockalmstraße, Villacher Alpenstraße, Gerlos Alpenstraße, Goldeck Panoramastraße sowie die WasserWelten Krimml sind in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Holländisch, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch und Arabisch verfügbar.

Neue Genusstouren

Unter dem Titel „Über alle Berge – Echter Fahrspaß für Entdecker“ führen die vier ausgearbeiteten Touren für Auto- und Motorradfahrer über die Großglockner Hochalpenstraße, die Villacher Alpenstraße, die Gerlos Alpenstraße und die Nockalmstraße.

Darüber hinaus enthält die 80 Seiten umfassende Broschüre viele Tipps zum Befahren von Bergstraßen, Ausflugshinweise sowie Adressen zum Einkehren und Übernachten am Berg.

Die Broschüre ist kostenlosen unter info@grossglockner.at  erhältlich und zum Blättern unter diesem Link

Homepage der Großglockner Hochalpenstraße : www.grossglockner.at
Alle 128 Bilder von der Schneeräumung 2016 unter diesem Link.

Webcam am Freiwandeck oberhalb der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe – im linken Bildteil der Großglockner, Aufnahme vom 18. Mai 2016 um 13 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s