Apropos Tiere an der Großglockner Hochalpenstraße

Sommerausklang an der Großglockner Hochalpenstraße Seite 4 | zurück auf Seite 3 | weiter auf Seite 5 | zurück zur Startseite des Artikels

Hochtor

Martina mit ihrem Pferd beim Hochtor-Südportal (Bild Bernd Graessl)

Im eingangs erwähnten Wildpark Ferleiten trifft man sie ganz sicher, die Tiere der Berge. In freier Natur ist das aber nicht sicher, ob wir ihnen begegnen. Doch habe ich selbst schon auf meinen Fahrten auf der Großglockner Hochalpenstraße allerlei seltene und weniger seltene Tiere gesichtet. Einmal wollte ein Schaf alleine durch den Hochtortunnel gehen, ein anderes Mal entdeckte ich ein Murmeltier.

Schaf Hochtor

Schaf am Südportal des Hochtors

Bernd Graessl, ein Mitarbeiter der Großglockner Hochalpenstraßen AG, der an der Straße arbeitet, meldet immer wieder lustige Begegnungen. So hatte er einen treppensteigenden Steinbock beim Hochtor gesichtet; auch ein Pferd besuchte schon das Hochtor – allerdings mit dazugehörender Reiterin. Es gibt einen alten einhornigen Steinbock, nach dem er jedes Jahr Ausschau hält. Gegen Ende der Saison besucht Graessl noch ein letztes Mal seine Freunde, die Murmeltiere und bringt ihnen stets etwas zum Fressen mit.

Steinbock Einhorn

Das Einhorn im Glocknergebiet (Bild Bernd Graessl, GROHAG)

Ich selbst bin immer wieder von den Flugkünsten der Alpendohlen fasziniert. Mit etwas Glück entdecken wir bei unsere Fahrt auch Gämsen, die Meister im Klettern sind.

Hochtor Steinblock

Treppensteigender Steinblock beim Hochtor (Bild Bernd Graessl, GROHAG)

Murmeltier (© Bernd Graessl GROHAG)

Alpendohle

Alpendohle im Segelflug über der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Steinadler

Adlerblick – Steinadler (© 2013 urheberrechtlich geschützt Martin Steinthaler, Bildquelle: Nationalpark Hohe Tauern)

Steinböcke Großglockner Hochalpenstraße

Tanzende Steinböcke (Bild Großglockner Hochalpenstraßen AG)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s