Pässefahrt für historische Lkw besuchte die Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum in Mattsee

Am Parkplatz beim fahr(T)raum in Mattsee

Salzburg | Flachgau | Mattsee |  11. Juli 2017 | Die 2. Pässefahrt für historische Lkw machte am Nachmittag des 11. Juli 2017 einen Halt bei den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum im Salzburger Mattsee. Vom 10. bis 15. Juli 2017 rollen historische Lastkraftwagen durch Österreich. Und das nicht zum ersten Mal.

Alles begann mit der internationalen Pässefahrt 1993

Führerhäusl-Blick

Eigentlich gab es eine 0. Pässefahrt bereits 1992. Damals fuhr eine Handvoll Wagemutiger über Wildalpen, Schladming, Zell am See und bei Regen und Nebel über die Großglockner Hochalpenstraße. Dann ging es über Lienz nach Millstatt zum Afritzer See und durch das Gurktal wieder heimwärts auf die Riederberghöhe im Wienerwald.

Schon im nächsten Jahr fand aber dann eine richtig ausgeschriebene Pässefahrt, die 1. internationale Pässefahrt, vom 19. bis 26. Juni 1993, statt. Es ging in die Schweiz über den Klausen-, Susten-, Grimsel-, Nufenen-, Oberalp-, Lukmanier- und San Bernardino-Pass – damals fuhren die Teilnehmer allerdings noch mit automobilen Oldtimern.

Die Gastfreundschaft des Hospiz am Bernardino hielt sich dabei in Grenzen. Das Hospiz geschlossen und die Toilette, die die Teilnehmer aufsuchen wollten, wurde ihnen auch verwehrt: „... da müssen wir dann wieder putzen!“ hieß es.

Mannschaftstransporter aus dem Jahr 1950

Und dann ging es mit den Lkw los

Am 29. April 2000 gründeten 16 begeisterte Pässefahrer die Gründung die Oldtimer Vereinigung Internationaler Pässefahrer („OVIP“). Und so kam es 2016 zur ersten und 2017 zur zweiten Pässefahrt für historische Lkw und vom 15. Juni bis 24. Juni 2017 zur 25. int. Pässefahrt (für Automobile).

Unter dem Flachgauer Himmel parkten historische Lkw in Mattsee

Am Dienstag, den 11. Juli 2017 fuhren die Lkw durch das Salzburger Land und besuchten unter anderem die Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum in Mattsee. Anschließend setzten die Teilnehmer ihre Fahrt in Richtung Pinzgau zur Großglockner Hochalpenstraße fort.

Weitere Bilder und Infos
Alle Bilder vom Stopp in Mattsee unter diesem Link. Alle Infos über den Verein und seine Pässefahrten auf deren Homepage.  Über den fahr(T)raum – hier zur Homepage.

Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s