Hugo Portisch ist 90: Aufregend war es immer, eine Buchbeschreibung

Buchtitel

Buchtitel „Hugo Portisch: Aufregend war es immer“ (Quelle Ecowin Verlag)

Hugo Portisch ist einer der großen österreichischen Journalisten der Gegenwart. Mit seinen Erinnerungen weckt er mehr als ein halbes Jahrhundert Weltgeschehen zum Leben. Die erste Ausgabe dieses Buches präsentierte Hugo Portisch im Oktober 2010 in der Großen Universitätsaula in Salzburg. Das hier beschriebene Buch ist eine um zwei Kapitel erweiterte Neuausgabe 2017.

Portisch verfilmte die jüngere Geschichte Österreichs

Mit seinen Fernsehproduktionen „Österreich I“ und „Österreich II“ hat er das Geschichtsbewusstsein einer ganzen Nation geprägt. Die Dokumentation über den Zweiten Weltkrieg, die er gemeinsam mit Henry Kissinger erstellte, sorgte für weltweites Aufsehen. Das von ihm initiierte Rundfunk-Volksbegehren für die Unabhängigkeit des ORF war das erste und erfolgreichste in der österreichischen Geschichte. Weiterlesen

Advertisements

Hütten – Einsame, ruhige, magische Orte jenseits der Zivilisation

Hütten Einsame, ruhige, magische Orte jenseits der Zivilisation

Scotts rund 28 Quadratmeter große Hütte in Beaver Brook, New York, USA © Noah Kalina – Servus bei Benevento Publishing

Red Bull Media House | Servus | Salzburg Wals | Seit vielen Jahren versammelt Zach Klein, selbst passionierter Hüttenbauer, auf cabinporn.com die Geschichten von Menschen, die sich diesen Traum von der eigenen Hütte draußen in der Natur erfüllt haben. Entstanden ist ein Buch, das von den Orten, den Materialien und den Träumen, die dahinterstehen, erzählt. Die deutsche Ausgabe, übersetzt von Maria Seidl, erschien 2016 im Verlag Servus bei Benevento Publishing, eine Marke der Red Bull Media House GmbH in Wals.

Menschen erzählen davon, wie sie ihre Hüttenträume verwirklichten, mit vielen Bildern Weiterlesen