Ein romantisches Hotel im französischen Périgord: Moulin du Roc

Hotel Moulin du Roc im Perigord, Frankreich

Hotel Moulin du Roc im Perigord, Frankreich (Bildquelle: Link auf die Homepage des Hotels)

Über die Facebook-Seite „Amazing things in the world“, die ausgezeichnete Bilder von der ganzen Welt postet, bin ich auf dieses Hotel aufmerksam geworden: Moulin du Roc.

Zwar kenne ich es persönlich nicht, aber die Bilder auf der Homepage des Hotels sind wirklich animierend. Gut, wenn man die Zimmerpreise ansieht, wird man dieses Hotel sicherlich nur für einen besonderen Anlass buchen. Das Périgord ist eine Landschaft in der französischen Region Aquitanien im Département Dordogne im Südwesten des Landes. Dieses Gebiet ist besonders unter Feinschmeckern bekannt, bietet aber auch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten von Schlössern über Burgen und Klöster bis hin zu historischen Städten und Dörfern.

Mehr über das Hotel auf deren Homepage und mehr über das Périgord auf der deutschsprachigen Seite des Tourismusbüros des Gebiets und   auf dieser privaten Internetseite oder

 

Buch: Hausbooturlaub Frankreich, Edition Maritim

Hausbooturlaub Frankreich, Hanne Müntinga, Michael Niessen, Edition Maritim

Titelbild Hausbooturlaub Frankreich

Nicht zu ausführlich, aber das Wesentliche über die Wasserstrecken findet man in diesem Buch

Es werden Hausbootsstrecken im Burgund, in Aquitanien und in der Bretagne sowie der Canal du Midi beschrieben.  Die beiden Autoren sind diese Wasserstraßen mit verschieden großen Hausbooten abgefahren und geben zahlreiche praktische Tipps z. B. wo man anlegen sollte, wo es wann zu Liegeplätze-Engpässen kommen könnte, wo besonders viele Schleusen zu bewältigen sind, wo man was einkaufen kann und sollte (weil dann längere Zeit keine Gelegenheit kommt) u.a.

Jede Wasserstraße wird noch übersichtlich in einer Karte dargestellt, eine Infoseite gibt Auskunft über Länge, Anzahl der Schleusen und die dazu benötigte Zeit, welche Abfahrtszeiten sinnvoll wären und was entlang der Strecke sehenswert ist.  Jede Tour ist am oberen Seitenrand farblich gekennzeichnet, so findet man im Buch schnell die gewünschte Strecke. [weiterlesen]