Kreuzlwand, Andersweltportal oder nur zu einer Wallfahrtskirche – ein abwechslungsreicher Wanderführer

Magisches Berchtesgadener Land Rainer Limpöck

Das Titelbild zeigt die Sophia-Maria und den Steinkreis im Marienheilgarten in Großgmain (Foto: Verlag Anton Plenk Berchtesgaden)

Flachgau | Berchtesgadener Land | Vor einigen Tagen stellte der Alpenschamane Rainer Limpöck sein neueste Buch vor. Da fiel mir ein, dass er so ein ähnliches schon herausgebracht hatte. Über dieses, 2012 erschienene Buch,  berichte ich heute.

Magisches Berchtesgadener Land
Eine Wanderkarte im Maßstab 1:25 000 mit einer Leyline und den Kraftlinien zu den zwölf Untersbergkirchen? Bei diesem kleinen praktischen Wanderführer zu vergessenen und neuen Kraft- und Kultorten rund um den Untersberg haben sich die beiden „Richtigen“ getroffen. Der Anton Plenk Verlag, der seit über 50 Jahre u. a. Wanderkarten der Alpen in Perfektion druckt und „der Alpenschamane“, Rainer Limpöck, ein Mensch, der ein feines Gespür für Kraftorte hat, die schon unsere Urahnen gekannt und geschätzt hatten.

63 Wandervorschläge rund um den Untersberg
Limpöcks Lieblingskind ist, in diesem Fall Lieblingsberg, ist der Untersberg. In seinem ersten von mindestens vier geplanten Wanderführern zu Kraftorten besucht er jene rund um den Untersberg und im Berchtesgadener Land. Weiterlesen

Gärten der Kraft in Wien und Umgebung – ein interessantes Buch

Gärten der Kraft Wien

Titelbild von Sven Posch

Ein Buch über vergessenes, geheimnisvolles Wissen in Parks und Gärten in Wien und um Umgebung. Die Autorin Gabriele Lukacs, selbst an einem alten Kulttag geboren, dem keltischen Samhain (der Sommerwende, der keltische Jahreswechsel), geht geheimnisvollen Kraftlinien, Figuren und Bauten auf den Grund. Die geprüfte Fremdenführerin beschäftigt sich schon lange mit dem Mystisch-Geheimnisvollen.

Über 30 Parks, Ruheoasen und Kraftorte
Der Garten des Léhar-Schikander-Schlössls – eine sich über mehrere Terrassen verteilende Ruheoase in Nussdorf; die geheimnisvollen Kraftlinien Schönbrunns; Erdquadrat und Himmelskreis in Schloss Hof, die Gruft mit Schuft, dem Baron Carl von Sothen oder der geheimnisvolle Badetempel beim Preindl-Salettl im Wienerwald – das sind nur einige faszinierende Beispiele der über 30 Parks, Ruheoasen und Kraftorte, die Gabriele Lukacs in ihrem Buch beschreibt. Weiterlesen