Abenteuer Schneeräumung auf der Großglockner Hochalpenstraße

Schneeräumung 2013 auf der Großglockner Hochalpenstraße

Schneeräumung 2013 auf der Großglockner Hochalpenstraße

Kärnten | Salzburg | Hohe Tauern | Großglockner Hochalpenstraße | Mai 2013 | Eine der wohl imposantesten Panoramastraßen Europas muss Jahr für Jahr im April von Meter hohem Schnee geräumt werden, bevor Anfang Mai der Ausflugsverkehr zwischen Salzburg und Kärnten wieder fließen kann. Was für Arbeit und Menschen dahinter stehen schildert dieser Beitrag mit historischem Rückblick und Beobachtung der Schneeräumung 2013.

Die Saurer-Dieselmotoren dröhnen

Während sich die Rotationsschneepflüge„System Wallack“ durch meterhohen Schnee fräsen, schleudern die Wurfräder den Schnee bis 50 Meter weit und 25 Meter hoch in hochalpine Landschaft. 48 Straßenkilometer sind alljährlich im April zu räumen und für den Ausflugsverkehr ab Anfang Mai frei zu machen […weiterlesen]

Schneeräumung Großglockner Hochalpenstraße 2013

am Tag 7 der Schneeräumung der Großglockner Hochalpenstraße

am Tag 7 der Schneeräumung der Großglockner Hochalpenstraße

Die Schneeräumung der Großglockner Hochalpenstraße, einer der wohl schönsten und eindrucksvollsten Panoramastraßen Europas, hat vor einigen Tagen begonnen. Wer diese Spektakel täglich verfolgen möchte, kann dies entweder über die Facebook-Seite der Großglockner Hochalpenstraße tun oder aber die Zusammenfassungen von mir im Salzburgwiki mit Bilder verfolgen.