Fest der Heiligen Rosa in Viterbo, Italien, mit 30 m hohem Turm

Italien | Latium | Salzburg | 12. März 2018 |  Jedes Jahr am Abend des 3. September findet in Viterbo in der italienischen Region Latium ein einzigartiges Spektakel statt, das tausende Besucher aus aller Welt anzieht: zu Ehren der Stadtheiligen Santa Rosa wird ein fast 30 m hoher und 5 Tonnen schwerer Turm, die „Macchina di Santa Rosa“, durch das historische Zentrum transportiert.

Über 100 starke Männer, „Facchini“ genannt, sind notwendig, um die Macchina auf ihrem ca. 1 km langen Weg  durch die oftmals sehr schmalen Gassen zu tragen.  Alle fünf Jahre wird der Turm ausgewechselt und ein neuer Designwettbewerb von der Stadt in der Nähe des Bolsena-Sees ausgeschrieben. Die Tradition reicht laut einer Legende zurück auf das Jahr 1258, als Papst Alexander IV nach einem Traum den Leichnam der heiligen Rosa von der Kirche Santa Maria in Poggio zur Kirche Santa Maria delle Rose überführen ließ.

Die Prozession wurde 2013 von der UNESCO in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Weitere Infos:
www.visitlazio.com/de/feste-popolari/-/turismo/615370/viterbo-macchina-di-santa-rosa
www.visit.viterbo.it

Advertisements

Papstwahl: Baedeker zeigt es anschaulich und ich hab‘ noch eine Anekdote dazu

Papstwahl als Infografik des neuen Baedeker Rom Reiseführers

Infografik des neue Baedeker Rom (c) Baedeker Ostfildern

Papst Benedikt XVI. hat mit seiner weisen Entscheidung, im Alter von 85 Jahren seine Rücktritt vom Amt als Papst mit Ende Februar 2013 bekannt zu geben, natürlich viele Reaktionen ausgelöst.  Eine Frage beschäftigt sich dabei auch damit, wer wird wohl der nächste Papst werden?

Wie wird ein Papst eigentlich gewählt?
Aber nicht nur die Namensfrage ist dabei ein wichtiger Punkt, sondern auch das Prozedere – wie wird eigentlich ein Papst gewählt? Wie eine Papstwahl funktioniert, zeigt ganz anschaulich eine Infografik im gerade neu erschienenen Baedeker Rom. Wie viele Kardinäle sind wahlberechtigt? Wie geht das mit dem Rauch? Welche Päpste amtierten im letzten Jahrhundert?

Neben der Infografik liefert der neue Baedeker Rom auch ausführliche Wissensspecials zur Geschichte des Papsttums und zu Michelangelos Farbkosmos – der Ausmalung der Sixtinischen Kapelle, in der die Papstwahl durchgeführt wird. Weiterlesen