2014: Noch mehr „ALPENLIEBE“ im Nationalpark Hohe Tauern in Österreich

Großglockner Hochalpenstraße Nationalpark Hohe Tauern

Pressekonferenz itb-Berlin: Vorstellung der neuen Kunstausstellung „ALPENLIEBE“ – Christian Wörister (GF Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH), Hans-Peter Kudlich (Gestaltung), Juli Stoff (Kuratorin), Günter Mussnig (GF Hohe Tauern – die Nationalpark-Region in Kärnten) und Johannes Hörl (GD Großglockner Hochalpenstraßen AG) , Bildquelle: Großglockner Hochalpenstraßen AG

Österreich, Salzburg/Kärnten. Der Nationalpark Hohe Tauern und die Großglockner Hochalpenstraße präsentieren sich derzeit gemeinsam auf der ITB 2014, der Weltleitmesse für Tourismus in Berlin. Zu den Neuheiten des Sommers 2014 zählen unter anderem die Kunstausstellung „ALPENLIEBE“ auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, die neue Nationalpark Card für Salzburg und das abwechslungsreiche Exkursionsprogramm „Magische Momente“ in den Hohen Tauern Kärnten.

Die größten Gletscherflächen der Ostalpen
Auf insgesamt 1.856 Quadratkilometern birgt der größte Nationalpark Mitteleuropas, der Nationalpark Hohe Tauern, die mächtigsten Gipfel Österreichs, hunderte 3.000er Gipfel, die größten Gletscherflächen der Ostalpen und Wasserfälle, die zu den höchsten der Welt zählen. Dichte Wälder, artenreiche Bergwiesen, zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sowie Jahrhunderte alte bergbäuerliche Kulturlandschaften ermöglichen unvergessliche Begegnungen mit der Natur […weiterlesen]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s