70 Jahre Porsche Sportwagen, ein wunderbares Buch, das Erinnerungen weckt

70 Jahre Porsche Sportwagen

„70 Jahre Porsche Sportwagen“, von links ein Porsche Typ 356 Coupé, Bj. 1954. ein Porsche 918 Spyde (2017), und das Titelbild mit dem Porsche 356 Nr. 1 Roadster mit Ferry Porsche an seinem 85. Geburtstag 1994 am Steuer, dem Sohn von Ferdinand Porsche. © 2018 Delius Klasing und Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG presse.porsche.de

10. Oktober 2018 | 300 spannende Seiten, mehr Bilder als Texte und doch sehr informativ, brachte der deutsche Verlag Delius Klasing in der Edition Porsche Museum als Buch über 70 Jahre Porsche Sportwagen heraus. Zwar kann ich mich für Automobiltechnik nicht wirklich begeistert, aber der Name „Porsche“, der ja auch mit Salzburg eng verbunden ist, weckte mein Interesse an diesem Buch. Und ich wurde nicht enttäuscht.

1948 – Porsche 356 Nr. 1 lief noch von Hand (noch nicht vom Band)

Weiterlesen

Advertisements
Der schnellste Weg durch die Flughafen-Sicherheitskontrolle

Der schnellste Weg durch die Flughafen-Sicherheitskontrolle

Der schnellste Weg durch die Flughafen-Sicherheitskontrolle

Salzburg | Palma de Mallorca | 3. Oktober 2018 | Palmaairport.info (https://www.palmaairport.info/de/), ein Online-Ratgeber rund ums Thema Mallorca-Reisen, hat einen Wegweiser zusammengestellt, wie Passagiere am schnellsten Weg durch eine Flughafen-Sicherheitskontrolle ihren Flugsteig erreichen können.

Da diese Informationen und Ratschläge für Reisende weltweit von Nutzen sein können, wurde mir von Palma Airport gestattet, diese Infografik hier zu veröffentlichen. Die gesamte Grafik sehen Sie, wenn Sie auf hier auf weiter klicken. Weiterlesen

Königssee, Massentourismus und doch muss man ihn einmal erlebt haben

Königssee Schifffahrt

Mit Elektromotoren betriebenen Holzbooten über den Königssee. Bild zum Vergrößern anklicken.

Deutschland | Bayern | Berchtesgadener Land | 2. Oktober 2018 | Das Echo vom Königssee ist weltberühmt, dass sich an seinem Westufer der Watzmann mit seiner berüchtigten Ostwand erhebt mag auch noch bekannt sein und natürlich die Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Aber dass die Mutter von Romy Schneider, Magda Schneider ihre letzten Lebensjahre in Schönau am Königssee verbracht hatte, dass es einst eine Straßenbahn von der Stadt Salzburg bis an den Königssee gegeben hatte und dass man auf den Ausflugsbooten kein Englisch spricht wird vielleicht weniger bekannt sein. Alles Gründe, sich einmal in das Gewühl Menschenmassen zu stürzen, See und anderen Tatsachen auf den Grund zu gehen.

Vor der Seerundfahrt ein bisschen Geografie

Weiterlesen

Das Hotel und seine Gäste, ein österreichisches Fachbuch für Gastwirte und Hoteliers

Buchtitelbild „Das Hotel und seine Gäste“ (Quelle Linde Verlag Ges.m.b.H. Wien)

Salzburg | Wien | August 2018 | „Das Hotel und seine Gäste, die rechtlichen Rahmenbedingungen der Beherbergung und der Pauschalreise“ ist ein Fachbuch der beiden Autoren Rechtsanwalt Dr. Markus Kronner und Thomas Reisenzahn, ehemaliger Generalsekretär der Österreichischen Hoteliervereinigung und derzeit Geschäftsführer und Gesellschafter in der Prodinger Beratungsgruppe.

2018: Neue gesetzliche Regelungen

In die Beziehung zwischen dem Hotelier und seinem Gast hat der Gesetzgeber in letzter Zeit auf mehreren Ebenen massiv eingegriffen. Gewohnte Denkschablonen sind plötzlich überholt und müssen neuen Überlegungen und Einschätzungen weichen. Dies stellt beide Seiten vor eine ungewohnte Situation. Jüngstes Beispiel ist die viel diskutierte, auf EU-Vorgaben beruhende Pauschalreiserichtlinie, die mit 1. Juli des Jahres in Kraft getreten ist. Weiterlesen

Pop-up Hotels in den Schweizer Städten im Sommer 2018

Berner Altstadt – altes Zollhäuschen – Nydeggbrücke (© Ivo Scholz,Fotocredit Switzerland Tourism)

Wien/Zürich (OTS) | 29. Juni 2018 |  Ein Bootshaus in Luzern, der „Krummturm“ in Solothurn oder das alte Zollhäuschen in Bern? Elf Schweizer Städte bieten im Sommer 2018 außergewöhnliche Übernachtungsorte in Pop-up Hotels. Weiterlesen