Peter’s Bücherlade, mein Bücher-Flohmarkt

Peter's Bücherlade, Bücherflohmarkt - Geografie, Luftfahrt, Schifffahrt

Peter inmitten seiner Bücher

Meine – Peters Bücherlade,  ist online – siehe diesen Link: dort gibt es gebrauchte Bücher und Reisemagazine u. a. einen 20bändigen Brockhaus 1932, über 140 Merian-Hefte, Luftfahrts- und Schifffahrtsbücher, etliche antiquarische Bücher, 18 Jahrgänge von abenteuer & reisen-Magazinen,  geo-Magazine, Bücher über Weltreligionen und Länder und und und – natürlich gibt es auch eine Facebook-Seite, auf der ich in gewohnt unterhaltsamer Weise dies und das zur Bücherlade mitteilen werde.

Die Frühjahrs-Erscheinungen bei Büchern trudeln ein…

„alte Rosen für Gärten von heute“, „Traumgärten – 100 inspirierende Gestaltungsbeispiele“, „Erlebnis Großglockner Hochalpenstraße“, „Neapel genießen“ (so eine Art Kochbuch), „Scheller, Schleicher, Maibaumkraxler“ … jetzt heißt es halt wieder a bisserl lesen und dann schreiben…

Was macht gute Reise-Erzählungen, -Bücher aus?

Seit vielen Jahren lese und verwende ich die unterschiedlichste Reiseliteratur. Vom Magazin über den handlichen Führer bis hin zu Reiseerzählungen. Seit zwei Jahren setze ich mich nun noch intensiver mit den Unterschieden dieser Reiseliteratur auseinander.

Nehmen wir als erstes Beispiel einen Reiseführer: „Grado, der nahe Süden zu jeder Jahreszeit“ von Evelyn Rupperti. Einerseits gibt sie natürlich Informationen über Besichtigungs- und Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants und Ausflüge, andererseits bettet sie dazwischen eigene Erfahrungen und Geschichten ein, erzählt über die Menschen, greift Dinge aus dem Alltagsleben auf. So wird dieses Buch zu einem lebendigen Reiseführer, in dem man sozusagen mitlebt. Weiterlesen

Bücher-Lesen

Seit dem Sommer 2008 habe ich etwas mehr als 50 Bücher mehr (die guten) oder weniger (die nicht ganz so guten) gelesen. Reiseerzählungen, kulinarische Bücher, Bildbände (weniger gelesen, mehr angeschaut), Bücher mit Geschichten aus dem journalistischen Alltag, Rechtsirrtümer, über heilige und mystische Plätze, über Salzburg, über Italien, rund um die Welt…

Lieblingsbücher? Ja, schon, es gibt deren mehrere. Daher ist auch der Begriff „Lieblings“buch nicht mehr ganz passend. Also da wären einmal …

… Besser.Einfach von Günther Schatzdorfer … Details
… Italia, amore mio von Carla Coulson … Details
… Genussvoll um die Welt von Andrea Farthofer … Details

als nur drei Beispiele. Derzeit lese ich „Auf dem Landweg nach Asien“ von Reto Meili (Wiesenburg Verlag). Über 300 Seiten stark, ich bin jetzt bei Seite 107 – aber wirklich interessant: Schweiz – Österreich – Albanien – Griechenland – Türkei – Georgien – Armenien – Iran – Turkmenistan – Usbekistan, da bin ich jetzt gerade. Sehr interessant und detailliert geschrieben.

Nebenbei „studiere“ ich die „Kleine Geschichte Salzburgs, Stadt und Land“ von Univ.-Prof. Dr. Heinz Dopsch, das neueste Erkenntnisse der Geschichtsforschung gut lesbar bringt (2. Auflage im im Anton-Pustet-Verlag Salzburg).

Ein Buch ganz anderer Art habe ich gestern erhalten und auch schon etwas daraus praktisch angewandt: die CSS-Technik (Internetseiten-Programmierung).

Also, mir wird der Lesestoff über Weihnachten nicht ausgehen. Wer über weitere Bücher sich informieren will, kann ja gerne einmal auf meinen Buch-Rezensionsseiten auf meiner Homepage stöbern ( hier die Übersicht)

Im Wandel der Zeit

Willkommen auf dem Blog von mir, der sich da Peter Krackowizer nennt und Anif bei Salzburg in Österreich zu Hause ist.

Nach zwei Jahren des Beobachtens, wie sich die Sache so mit WordPress und dem Blog entwickelt, werden sich die Inhalte hier auch wieder ändern, weiterentwickeln.  Nicht nur Bücher, nicht nur über Italien, sondern jetzt auch Infos aus und über Frankreich, vielleicht auch Slowenien, vielleicht auch Spanien und – vielleicht auch aus Österreich. Denn in Österreich schreibe ich im Salzburgwiki und im EnnstalWiki.  Beide berichten auch über zwei touristisch interessante Regionen in Österreich – warum also nicht auch mal ein Hinweis auf den einen oder anderen Reise-Artikel in diesen Wiki

Also, schaut doch von Zeit zu Zeit wieder einmal bei mir vorbei!

Euer Peter im Oktober 2011

www.reisemosaik.at